Wärmedämmung

Wärmedämmung ist die Reduktion des Durchganges von Wärmeenergie. Diese Reduktion wird durch eine Hülle erreicht. Somit wird ein Raum oder ein Körper vor Abkühlung geschützt. Wärmedämmung (Isoliertechnik / WKSB) dient dem Klimaschutz und hierdurch wird die Energiesparverordnung (ENEV) umgesetzt. 
 
Wir erreichen eine Wärmedämmung mit einer Rohrisolierung. Durch das Eindämmen der Wärme wirken wir auf zwei verschiedene Ebenen. Einmal auf der Mikro und einmal auf der Makroebene. So wird zum Beispiel bei der Isolierung eines Gebäudes gemäß der EnEV 2009 ein hohes Maß an CO2-Emissionen gespart, was gut für unser Klima ist.
Die privat Person spart mit jeder gedämmten Rohrleitung 14,50 € pro Meter im Jahr und für jede gedämmte Armatur 19,50 €.
 
Der hohe Einsparungsunterschied zwischen der Rohrleitung und den Armaturen ist so zu erklären, dass auf Grund des großen Strömungswiderstandes am Ventil der größte Wärmeverlust entsteht. Durch unsere Isolierung wird dieser Wärmeverlust allerdings auf ein Minimum reduziert.

Wir führen Wärmedämmung  nach der EnEV 2009 für folgende Gebiete aus

Die Held Isolier-Technik GmbH mit Sitz in Bönningstedt bei Hamburg setzt Projekte in Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen um.
 
Diese Arbeiten umfassen sowohl Aufträge von Privatkunden, Geschäftskunden (Firmengebäuden, Hallen und z.B. Altersheime) und öffentliche Institutionen (Behörden, Schulen etc.).
 
Hier finden Sie Beispielprojekte für Wärmedämmung und Isolierung:
  • Elbphilharmornie
  • Fliegerhorstkaserne Husum
  • Rödingsmarkt
  • NDR
  • UKE Augenklinik
  • Arriba
  • Asklepios Klinik Heidberg
  • Lufthansa Technik
  • Bundeswehrkrankenhaus
Teaserbild-2Sp

Ergebnisse der Wärmedämmung

Teaserbild-2Sp
  • Einsparung von Kosten
  • Reduzierung von Heizaufwand
  • Reduzierung von CO2 (Klimaschutz)
  • Einhaltung der EnEV
Zurück nach oben
Um unsere Website für Sie zu verbessern, erfassen wir anonyme Nutzungsdaten. | Mehr zum Datenschutz